Burghaus im Advent

Liebe Freundinnen und Freunde des Bielsteiner Weihnachtsmarktes,

im Hinblick auf die aktuellen hohen Corona-Infektionen sehen sich der Heimatverein Bielstein und die Dorfgemeinschaft Helmerhausen bestätigt, den „13. Bielsteiner Weihnachtsmarkt rund um die Burg“ bereits vor einigen Tagen abgesagt zu haben. Die Risiken für neue Infektionen würden auch nach dem November Lockdown sowohl für die Betreiber und Helfer in den Marktbuden wie auch die Besucherinnen und Besucher immer noch extrem sein. Weihnachtliche Stimmung mitzunehmen, einen Becher Winzerglühwein zu trinken, Wildgulasch zu genießen oder einfach nur den vielfältigen Musikbeiträgen zuzuhören, wird es in diesem Jahr nicht geben.

Dennoch möchten die Veranstalter den Markt nicht so sang- und klanglos ausfallen lassen, sondern mit bescheidenen Mitteln im und um das Historische Gebäude nach und nach Festtagsstimmung vermitteln. Geplant ist, ähnlich einem Adventskalender, die Fenster der Burg mit 24 Zahlen zu versehen und sie wie Türchen im Kalender nach und nach zu beleuchten. Außerdem erhalten die Fenster eine weihnachtliche Dekoration. Die Krippe an Ende des Querganges wird ebenfalls geschmückt und beleuchtet: sie bietet sich wunderbar zum Innehalten in der dunklen Jahreszeit an. Die Beklebung der Burgfenster – rote Zahlen auf gelbem Grund – erfolgt mit Hilfe spezieller, wieder verwendbarer Folien. Damit ist gewährleistet, dass auch in Zukunft das Gebäude ab dem 1. Advent stimmungsvoll dekoriert werden kann und stets den kommenden Weihnachtsmarkt ankündigt.

So ausgestaltet wird es in Zukunft auch möglich sein, um die Burg im bescheidenen Rahmen an den Adventswochenenden kleinere musikbegleitete Veranstaltungen unter Mitwirkung aller Ortsvereine bis hin zum Höhepunkt des Weihnachtsmarktes zu organisieren. Die Dekoration des Burghauses finanziert der Heimatverein Bielstein, ebenso werden Mitglieder des Vereines für Auf- und Abbau Sorge tragen. Um jedoch eine langjährige weihnachtliche Gestaltung zu ermöglichen, können wir die Kosten nicht alleine tragen.

Als Sponsoren haben Sie uns in der Vergangenheit stets großzügig unterstützt, als Vereine am Bielsteiner Weihnachtsmarkt über viele Jahre partizipiert . Auch wenn das Jahr 2020 für Viele wirtschaftlich kein leichtes war, wären wir für eine Spende oder unterstützende Zuwendung äußerst dankbar. Eine gut sichtbare Sponsorentafel im Burghof kann ein bescheidenes „Dankeschön“ für Ihre Mitwirkung sein.

Heimatverein e.V. Bielstein und Dorfgemeinschaft Helmerhausen

 

Bankverbindung:

Sparkasse Gummersbach 

IBAN: DE48 3845 0000 0000 3362 89 BIC: WELADED1GMB 

Volksbank Oberberg eG 

IBAN: DE34 3846 2135 0104 9260 10 BIC: GENODED1WIL